00001119.jpg

Aesculin-Blutagar, Mod. 10 Platten


Mengeneinheit: 10 St.
Art.Nr.: OXOID/0014
Sie können als Gast (bzw. mit Ihrem derzeitigen Status) keine Preise sehen

  • OXOID/0014
Aesculin-Blutagar (modifiziert) Isolieren und differenzieren Sie Rindermastitis... mehr

Aesculin-Blutagar (modifiziert)

Isolieren und differenzieren Sie Rindermastitis verursachende Bakterien auf Thermo Scientific™ Aesculin-Blutagarplatten.

Beschreibung

Mastitis in Rindern verursacht große Verluste in der Milchwirtschaft. Nach Fruchtbarkeitsstörungen sind Eutererkrankungen die zweithäufigste Ursache für Todesfälle bei Milchkühen. Die bakteriologische Untersuchung von Milchproben ist das wichtigste diagnostische Mittel bei der Erkennung von Eutererkrankungen. Aesculin-Blutagar unterstützt die Isolierung der häufigsten bakteriellen Pathogene, die mit Mastitis in Verbindung stehen.

  • Unterstützt das Wachstum von Staphylokokken und Streptokokken
  • Erlaubt die direkte Erkennung von Enterokokken und S. uberis.
  • Gebrauchsfertiges praktisches Fertigmedium
  • Die Viertelgemelksproben können auf einer einzigen Platte verteilt werden.

Über 130 verschiedene Mikroorganismen wurden im Zusammenhang mit Mastitis bei Rindern aus Milchproben isoliert; allerdings fällt nur eine kleine Anzahl an Bakterien unter die häufigsten bakteriellen Pathogene: Staphylococcus aureusStreptococcus agalactiaeS. dysgalactiae und S. uberi sowie andere Streptokokken- und Coliform-Bakterien.

Der Zusatz von Blut im Aesculin-Blutagar gewährleistet das Wachstum von Staphylokokken und Streptokokken und erlaubt die direkte Erkennung von Enterokokken und S. uberis durch Aesculin-Spaltung. Das Wachstum von Coliform-Bakterien, Pseudomonaden und Hefen ist ebenfalls auf dem nicht-selektiven Agar möglich. Im Vergleich zu Coliform-Bakterien wachsen Streptokokken sowie Hefen in kleineren Kolonien als beispielsweise auf Columbia-Agar mit Schafblut.

Zuletzt angesehen