psa prostata test.jpg

Cleartest® PSA Prostata Test (Vollblut, Serum, Plasma)

Diagnostischer Cut-Off 3ng/ml, Sensitivität und Spezifität >99%



Bitte wähle zuerst eine Variante

Packung

  • SX000-1530
  • C3 5600
Cleartest PSA Schnelltest Früherkennung durch die Bestimmung des PSA-Wertes Der... mehr

Cleartest PSA Schnelltest

Früherkennung durch die Bestimmung des PSA-Wertes

Der CLEARTEST PSA ist ein semiquantitativer Schnelltest zur In-vitro-Bestimmung des prostataspezifischem Antigens (PSA) in humanem Vollblut, Serum oder Plasma.

Das humane prostataspezifische Antigen (PSA) ist ein Glykoprotein, welches vor allem in der Vorsteherdrüse (Prostata) des Mannes gebildet wird. Die klassische Untersuchung der Prostata durch Tasten wird bei der Früherkennung durch die Bestimmung des PSA-Wertes ergänzt. Der normale PSA Wert liegt bei gesunden Männern im Bereich von 0,1 – 2,6 ng/ml.

Erhöhte Serum-PSA-Konzentrationen kommen bei Patienten mit Prostatakrebs, gutartiger Prostata-Hypertrophie oder bei entzündlichen Situationen (Prostatitis) im umgebenden Gewebe vor. Bei gesunden Männern, Männern mit nicht-prostatischen Karzinomen können keine signifikanten Veränderungen im PSA Wert nachgewiesen werden. Somit kann die Messung der PSA-Konzentration ein sicheres Hilfsmittel bei der Überwachung von Patienten mit Prostatakrebs, ein Nachweis der Effektivität von chirurgischen oder onkologischen Therapieformen, sowie zur Früherkennung von Prostata-Erkrankungen sein.

Produktdetails

  • Semiquantitativer Schnelltest in Kassettenform
  • Zum Nachweis des Prostataspezifischen Antigens
  • Probenmaterial: Vollblut, Serum, Plasma
  • Testergebnis liegt nach nur 5 Minuten vor
  • Einfache Testdurchführung
  • Diagnostischer Cut-Off: 3 ng/ml
  • Sensitivität und Spezifität > 99 %
  • Lagerung bei 2 – 30 °C

Lieferumfang

Testkassetten, Tropfpipetten, Puffer, Gebrauchsanweisung

Nur für medizinisches Fachpersonal
Zuletzt angesehen